Hardox Extreme

Hardox Extreme Stahl für extreme Abriebfestigkeit

Hardox Extreme ist das härteste Verschleißblech der Welt mit einer Nennhärte von 60 HRC (Rockwell) und einer typischen Härte von 650 - 700 HBW.

Hardox Extreme ist ein abriebfester Stahl mit einer Nennhärte von 60 HRC, der für Anwendungen mit äußerst hohen Anforderungen an die Abriebfestigkeit gedacht ist. Zu den typischen Anwendungen zählen Auskleidungsbleche u. ä.

Hardox Extreme
Mechanische Eigenschaften
Dicke (mm) Typische Härte (HRC)
8.0 - 19.0 57 - 63
Toleranze

Toleranzen
Weitere Details finden Sie in der Broschüre 41 - Allgemeine Produktinformationen über Strenx, Hardox, Armox und Toolox-UK und den Hardox Garantien oder auf www.ssab.com.


Dicke
Toleranzen entsprechend der Hardox Dickengarantie. Die Hardox® Garantien erfüllen die Anforderungen aus EN 10 029 Klasse A, bieten aber engere Toleranzen.


Länge und Breite
Nach dem Abmessungsprogramm von SSAB. Die Toleranzen entsprechen EN 10 029 oder, nach Vereinbarung, den Standards von SSAB.


Form
Toleranzen gemäß EN 10 029.


Ebenheit
Toleranzen nach Hardox® Ebenheitsgarantien Klasse E, die strikter sind als die Toleranzen von EN 10 029.


Oberflächenbeschaffenheit
EN 10163-2 Klasse A Untergruppe 1.

Chemische Zusammensetzung

Chemische Zusammensetzung (Schmelzanalyse)

C *)
(max %)
Si *)
(max %)
Mn *)
(max %)
P *)
(max %)
S *)
(max %)
Cr *)
(max %)
Ni *)
(max %)
Mo *)
(max %)
*)
(max %)
0.47 0.50 1.40 0.015 0.010 1.20 2.50 0.80 0.005

Der Stahl ist ein Feinkornstahl.

Kohlenstoffäquivalent CET (CEV)

Dicke 8.0 - 19.0
Max CET(CEV) 0.57(0.69)
Typ CET(CEV) 0.55(0.66)

Carbon Equivalent CET(CEV)

Lieferbedingungen

Der Lieferzustand ist Q (gehärtet). Die Bleche sind mit gescherten oder thermisch geschnittenen Kanten erhältlich. Unbeschnittene Kanten nach Vereinbarung. Die Lieferanforderungen sind in der Broschüre 41 - Allgemeine Produktinformationen über Strenx, Hardox, Armox und Toolox-UK oder auf www.ssab.com zu finden.

Technische Beratung

Dokumenten Herunterladen

 

Theme picker