Zahnstangen

Toolox ist ein einzigartiger Stahl für die Herstellung von präzisionsbearbeiteten Zahnstangen. Toolox basiert auf dem ultrasauberen Stahlqualitätskonzept, das ihm außergewöhnliche Eigenschaften verleiht. Toolox wird in abgeschrecktem und gehärtetem Zustand geliefert und hat garantierte und getestete mechanische Eigenschaften. Toolox ist verfügbar in 3 verschiedenen Festigkeitswerten, mit einer Zugfestigkeit von 980, 1260 und 1450 MPa.

Ein vorvergüteter Stahl mit sehr hoher Festigkeit ist jetzt eine Einsatzoption. Ein Beispiel dafür zeigt Fig. 1, eine Zahnstage mit einer spezifizierten Härte von mindestens 400 HB. Die alternative Qualität 34CRMo4 würde eine Wärmebehandlung benötigt haben. Die hohe Festigkeit von Toolox® liefert auch das Potential zur Reduzierung der Größe der Zahnstange, was die Einrichtung kompakter macht. Toolox® basiert auf einem moderaten niedrigen Kohlenstoffanteil. Die Minimierung von Kohlenstoff und stattdessen der Einsatz effizienterer Elemente wie Molybdän macht es möglich, einen Stahl herzustellen, der eine hohe Riss- und Ermüdungsbeständigkeit hat. Der niedrigere Kohlenstoffanteil macht auch Schweißen und heißes Schneiden wie Brennschneiden durch Vergleich des Kohlenstoffäquivalenzwertes (CENW) der verschiedenen Stahlsorten in Tabelle 1 leichter.

Toolox ist ein ausgezeichnetes Basismaterial für die Oberflächenhärtung, wie z.B. Nitrieren, Laserhärtung und Induktionshärten. Seine hohe Streckgrenze und ein hoher Risswiderstand minimieren alle Risiken. Besonders Nitrieren von Toolox ist empfehlenswert, da es die mechanischen Eigenschaften nicht beeinträchtigt und niedrige Verformungen liefert.

Zahnstangen

Theme picker

primewire