Präzisionsflachschleifarbeiten

Flachschleifen wird als Endbearbeitungsverfahren für Anwendungen wie Industriemesserherstellung und Formenbau eingesetzt. Es ist einfach unmöglich, die Industriemesser so genau zu fräsen wie wir sie flachschleifen können – nicht zu reden davon, dass die gefräste Fläche nie den Schliff für einen glatten, niedrigen Ra-Wert erreichen wird. Ein kritisches Merkmal für das Flachschleifen von vorvergüteten Hardox- und Toolox-Stahlqualitäten ist die genaue, wiederholte Entfernung von Werkstoff in kleinen Schritten durch die Maschine. Hier sind Oberflächenbeschaffenheit und Maßhaltigkeit umso besser, je weniger man entfernt.

Unsere Flachschleifmaschine und unsere erfahrenen Maschinenbediener können Flachschleifen mit engen Toleranzen an vorvergüteten Werkstoffen bis zu 1.200 x 600 mm durchführen.