Wasserstrahlschneiden

Erstklassige Schneidqualität und höchste Wirtschaftlichkeit

Das Wasserstrahlschneiden ist ein kosteneffizientes Verfahren für das Fertigen von Prototypen und Kleinserien für ein fast unbegrenztes Materialspektrum. Es wird eine DXF-Datei des zu schneidenden Werkstücks importiert oder direkt mit der Schneidsoftware erstellt. Dann werden die Schneidqualitäten in der Kontur bestimmt. Damit werden die Schneidparameter (Vorschubgeschwindigkeit oder Druck) festgelegt. Das zu bearbeitende Material wird auf der Anlage positioniert und das Schneiden kann beginnen. So überzeugt das Schneiden mit Wasserstrahl mit besonders kurzen Programmier- und Einrichtzeiten.

Unsere Wasserstrahl Schneidemaschine OMAX 80X ist vorgesehen für das hochgenaue Schneiden großformatiger Plattenwerkstoffe. Die Anlage ist ausgerüstet mit Tilt-A-Jet, A-Jet Schneidköpfen und Dual Brücke zur Erhöhung der Schneidekapazität und Flexibilität.

 

WaterJetCutting

Technische Information:
Schneidkopf: Tilt-A-Jet Kegelentfernung
A-Jet 5-Achse
Losgröße: 8.000 x 2.000 mm
Direktantriebspumpe: EnduroMax 50HP
Betriebsdruck: 4.000 bar

Waterjet machine

 


Operation

Bevel Water Jet Cuts

Bevel Water Jet Cuts

Water Jet Cuts

Water Jet Cuts

Table Dimensions 8.000 x 2.000 mm
Maximum Plate Thickness 1,5 ≤ d ≤ 50 mm 50 ˂ d ≤ 200 mm
Cutting Tolerances for Bevel Cuts 1 to 3 mm / cut -

 

Mit unseren Wasserstrahlschneidanlagen fertigen wir lhre Teile in fünf unterschiedlichen Qualitätsstufen. Dabei entspricht die Qualität 5 dem besten Schnitt und Qualität 1 einem groben Trennschnitt. Qualität 3 ist der Standardschnitt mit mittlerer Schnittqualität. Außerdem können wir an einem Teil unterschiedliche Schnittqualitäten definieren um die Gesamtschnittzeit zu verringern und damit die Kosten für Sie zu reduzieren.

5 Optionen Wasserstrahlschnittqualität

Eine umfangreiche Datenbank mit Technologievorgaben für unter- schiedlichste Materialien ermöglicht es über die Auswahl zwischen 5 Qualitätsstufen die Oberflächen- und Schnittgüte zu steuern. Die Stufe Q1 trennt mit hoher Geschwindigkeit und bei Stufe Q5 werden mit langsamerem Vorschub hochpräzise genaue Bearbeitungen möglich.

Qualität 5 = Sehr hohe Qualität Q5
Sehr genau und ohne Riefen. Q5 erzeugt die genaueste Kantenqualität

 



Qualität 4 = Hohe Qualität Q4
Eine qualitativ hochwertige Ausführung. Die Riefen sind minimal
 





Qualität 3 = Standardbearbeitungsschnitt Q3
Die Qualität ist gut mit Riefen in der unteren Schnitthälfte. Q3 ist etwas niedriger als Q2 und die am meisten benutzte Kantenqualität.
 


Qualität 2 = MittelgroberSchnitt Q2
Q2 ist ein mittelgrober Schnitt. Die Riefenbildung ist weniger erkennbar als bei Q1-Kanten, und die Schnittgeschwindigkeit ist etwas niedriger als bei Q1

 

Qualität 1 = Trennschnitt Q1
Dies ist ein grober Schnitt, und die Kante weist als Riefen bezeichnete markante Linien auf. Während Q1 keine Kanten hoher Qualität erzeugt, wird dieses Verfahren Ihnen sehr


Die Kosten des Wasserstrahlschneidens hängen ab von:

  • der Art und Stärke des Materials
  • der Länge des Formschnitts
  • der gewählten Schnittqualität
  • und der Qualität der gelieferten Daten (Zeichnungen, Skizzen oder CAD-Dateien

Oberflächengüten beim Wasserstrahlschnitt (ungefähr erreichbare Rautiefen)

Schnittstahl Q1 Q2 Q3 Q4 Q5
Eintritt (1):
(RZ - Werte)
18 µm 18 µm 17 µm 14 µm 14 µm
Austritt (2):
(RZ - Werte)
51 µm 23 µm 20 µm 18 µm 15 µm

 1 - Eintrittsstrahl, 2 - Austrittsstrahl