Bolzenschweißen

Verschleiß ist entweder Gleitverschleiß oder Stoßverschleiß. Duroxite® ist ideal für niedrige bis mäßige Stoßeinwirkung, während Hardox® jeder Art von Stößen widerstehen und weiterhin leistungsfähig bleiben kann. Wesentlich für die Sicherstellung einer langen Lebensdauer ist die Buchseninstallation, die typischerweise durch Schweißen oder Aufschrauben erfolgt. Der Einsatz von Bolzenschweißen kann die Festigkeit und die Lebensdauer weiter verbessern bzw. verlängern. Das Bolzenschweißen von Verschleißblechen ist ein kosteneffektives Verfahren zur Reduzierung der Arbeitszeit. Es eliminiert die zweiseitige Befestigung verschiedener Arten und Größen von Befestigungselementen und reduziert den Wärmeeintrag in das Grundmaterial.

Geschweißte Bolzen sind aufgeschweißte Verschleißschutzbolzen und sind in verschiedenen Größen und Gewinden verfügbar. Bolzen können auf der Rückseite von Verschleißblechen angebracht werden und eliminieren das kosten- und zeitaufwändige Erfordernis Senkbohrungen zu bohren. Die unterschiedlichen Bolzengrößen reichen von 8 – 25mm Durchmesser und Gewinden wie erforderlich.

Image

Bolzenschweißen

Theme picker