Zuschnitte nach Maß

Zuschnitte

Topqualität dank professioneller Bearbeitung
 
Damatech Company verfügt über ausgedehnte Einrichtungen zur Bearbeitung von vorvergütetem Stahl entsprechend den Forderungen der Kunden: enge Schnitttoleranzen, zuverlässige, qualitativ hochwertige Fertigung. Damatech bietet Bandsägenschnitte, abrasives Wasserstrahlschneiden und ausgedehnte CNC-Bearbeitungsfähigkeiten.
 
Dank unseres fortschrittlichen Lager-, Logistik- und IT-Systems werden die Materialien just in time an den Kunden geliefert. Zusätzlich zu einem großen Umfang an Materialen und Leistungen bietet Damatech auch ein komplettes Lager- und Inventarmanagement sowie auf den Kunden zugeschnittene Lieferkettenlösungen.
 

Sägebandzuschnitte

Rechteckige Zuschnitte gesägt aus unserem Lagersortiment innerhalb 3 Arbeitstagen
 
Der Sägezuschnitt ist ein bewährtes Trennverfahren für Bleche aus vorvergüteten Werkzeug- und Maschinenbaustahl. Je nach Anforderung lassen sich Werkstücke mit bis zu 250 mm Stärke, bbis zu 2.500 mm Breite und in Längen von bis zu 8.000 mm sauber und mit engsten Toleranzen schneiden – ohne die bei thermischen Trennverfahren oftmals auftretenden Aufhärtungen in den Randzonen.

Vorteile des Präzisionssägeschneidens im Vergleich zu anderen Trennverfahren bietet das Präzisionssägen mehrere Vorteile:
  • keine Hitzenschäden (Randaufhärtung, Rissbildung, Gefügeänderung)
  • reduzierter Materialabfall (durch Zuschnitt mit engeren Toleranzen)
  • Schnellere Durchlaufzeit (ohne Einfluss bei der Schnittqualität)
  • Qualitativ hochwertigere Schnitte
 
Der Sägeprozess erfolgt auf hochmodernen Bandsägen und Langschnittplattensägen.
 
 

Formzuschnitte

Wasserstrahlzuschnitte aus vorgehärtetem Stahl – so spart man Zeit und Kosten in der mechanische Bearbeitung
 
Das Wasserstrahlschneiden gehört zu den Kaltschneidverfahren und ermöglicht die Trennung von Blechen aus unterschiedlichsten Werkstoffen bis zu über 160 mm. Beim Wasserstrahlzuschnitt wirkt keine Hitze auf die Schneidzone.

Besondere Vorteile bei Wasserstrahzuschnitten sind:
  • keine Hitzeschäden (Aufhärtung, Rissbildung, Gefügeänderung)
  • keine zusätzliche Verformung und Restspannungen
  • Zuschnitte mit der ausgezeichnete Schnittoberfläche und Schnittgenauigkeit
 
Zum Leistungsprogramm gehört die Fertigung von Zuschnitten nach Ihrer Zeichnung im DXF- oder CAD-Format mit höchster Präzision.
 
 

Plasmazuschnitte

Plasmazuschnitte mit Bohrungen, Senkungen und Gewinde gefertigt in einem Schritt.
 
Kostengünstige und präzise Zuschnitte bis zu einer Materialstärke von 40 mm. Auch das Anbringen von Bohrungen, Senkungen, Gewinde und Fasen bis zu 45° ist bei diesem Verfahren möglich.

Vorteile auf einen Blick
  • Wirtschaftliches Schneidverfahren im Bereich zwischen 10 und 40 mm Materialstärke
  • Höchste Geschwindigkeit bei höheren Blechstärken
  • Sehr glatte Schnittflächen unabhängig von der Blechqualität
 
Zum Leistungsprogramm gehört die Fertigung von Zuschnitten nach Ihrer Zeichnung im DXF- oder CAD-Format mit höchster Präzision.
 
 

Brennzuschnitte

Autogeschneiden ist das einzige Verfahren für große Blechstärke.
 
Das Autogenschneiden eignet sich ideal für Stahlbleche im oberen Blechstärken über 50 mm, die herkömmliche Schneidverfahren nicht bewältigen. Zudem erzeugt man trotz der hohen Blechstärke mit diesem Verfahren senkrechte Schnittkanten. Vor allem für das Zuschneiden von Hardox stellt das Verfahren eine wirtschaftliche Alternative dar.

Positive Aspekte des Verfahrens
  • Wirtschaftliches Verfahren zum Schneiden von heavy plates
  • Bauteile mit sehr großen Stärken können geschnitten werden
  • Sehr senkrechte Schnittkanten