Nachrichten

Duroxite 400

Duroxite 400 ist ein speziell formuliertes Verbundblech für Hartauftragschweißen, das großer Hitze und Metall-Metall-Verschleiß widersteht.

Die außergewöhnliche Qualität ist auf die präzise Überwachung und Auswahl der Rohstoffe sowie die spezielle Verarbeitung zurückzuführen. Die maximale Arbeitstemperatur für das Produkt ist 480°C. Die Härte durch Kaltverfestigung der Verbundstifte von Duroxite kann 58 HRC erreichen. Die Duroxite 400 Verbundstifte entsprechen 12 % Manganbuchsen. Dieses Lagerungssystem wird länger halten als herkömmlich gehärtete Oberflächen wie induktionsvergütete 4140 Stifte.

Wichtigste Vorteile

  • Höhere Verschleißbeständigkeit der Auflage und zäherer Innenkern
  • Gute Leistung bei Drehen und Oberflächenkompression
  • Überdauert Original-Ausrüstung und Manganstifte

Typische Anwendungen

Duroxite 400 wurde ursprünglich für die Komponenten von Schaufelbaggern entwickelt, ist inzwischen aber auch in vielen anderen Anwendungen zum Einsatz gekommen. Es wird auch für schwere Bergbau- und Industrieausrüstung wie Baggerschaufeln, Zweischaufelgreifer, Brechbolzen, Tieflöffel und Brecherwellen verwendet.

Baggerschaufeln, Zweischaufelgreifer, Brechbolzen, Tieflöffel und Brecherwellen verwendet. Verbundstifte können so verarbeitet werden, dass sie den Anforderungen von allen Anwendungen entsprechen.

Duroxite 400

Technische Beratung

Dokumenten Herunterladen

Theme picker

Location