Biegen und Rollen

Biegen von hochfesten Stahlblechen und -platten ist selten schwierig, es gibt jedoch bestimmte Parameter, die berücksichtigt werden müssen. Ein Werkstoff von hoher Reinheit mit wenigen Einschlüssen ist von fundamentaler Bedeutung, um ein gutes Biegeergebnis zu erreichen. Die moderne Bearbeitung von SSAB sorgt für hohe Standards in Oberflächengüte, Toleranzen und mechanischen Eigenschaften.

Verschleißbleche wie Hardox mit hohen Festigkeiten können durch Biegen und Rollbiegen kalt bearbeitet werden. Aufgrund der höheren Festigkeit müssen jedoch Faktoren angewendet werden, die sicherstellen, dass das Biegen und Rollbiegen in der bestmöglichen Qualität durchgeführt werden kann.

Rollen – Zum Rollen von Hardox-Blechen und –Platten werden drei Walzen benutzt. Wir rollen die Bleche und Platten von Hardox 400, Hardox 450 und Hardox 500 mit Dicken von 1 bis 60 mm und einer Breite von 2-2.5 m. Blech- und Plattenstärken bis zu 40 mm können ohne Überschusslänge gerollt werden. Zum Rollen von dickeren Platen wird ein Längenüberschuss benötigt.

Biegen und Rollen

Theme picker

primewire