SIENDE

Strategische Investition in die CNC Abteilung

20. 1. 2020
Das Unternehmen Damatech d.o.o. hat vor kurzem in die Erweiterung der Produktionsflächen investiert.

Auf den neu erworbenen Flächen in Größe von 900m² hat das Unternehmen eine moderne CNC Abteilung eingerichtet, wo die Toolox und Hardox Stähle bearbeitet werden. Mit dieser Investition kann man die Lieferzeiten von CNC Bearbeitung verkürzen und die bestehenden Kenntnisse in der CNC Bearbeitung weiterbilden. Natürlich wurde die Investition auch mit neuen Arbeitskräften unterstützt.

So wie bisher, werden auf der CNC Abteilung Toolox und Hardox Stähle bearbeitet. In der CNC Abteilung werden für unsere Kunden nach den Zeichnungen aus Toolox am häufigsten Pass-Stücke, Hammerachsen, Messersitze und Industriemesser (so wie z.B. Schreddermesser, Schrott- und Abbruchscherren wie auch Prismamesser) so wie auch Kaltarbeitswerkzeuge (z.B. Druckplatten und Matrizen) gefertigt. Weiterhin werden aus Hardox verschiedene Verschleißteile¸(z.B. Teile für Hammermühle, Prallmühle, und Schneidmühle so wie auch für Siebe (für Recycling), und andere Verschleißteile) gefertigt.