SIENDE

Hardox in der Fischerei

Die Schleppnetzfischerei gehört zu den gängigsten Fangmethoden. Dabei werden 1-3 Netze mit 1-2 Boten in 0 bis 1500m Tiefe geschleppt. Die Schleppzeiten reichen von einigen Minuten bis hin zu mehreren Stunden, wobei ab dem 1. Tag frisch geangelt wird aber es auch Gefrierboote bei Fangzeiten bis zu 2 Monaten gibt.

Aufgrund des Trends zu größeren Booten, kürzeren Fangzeiten und das Bewusstsein der Umwelt, eignen sich besonders Hardox und Strenx für die ökonomische Umsetzung dieser Trends in der Fischerei.

X
KONTAKT
 

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns ein Message und wir werden so schnell wie möglich antworten.

Damatech GmbH
  • Wolfernstraße 20b
  • A-4400 Steyr, Austria
  • T: +43 676 547 25 25
  • F: +386 5 923 55 01
  • E: office@damatech.com