SIENDE

HARDOX SCHNEIDEN

Autogenes Schneiden von Hardox Verschleißblechen ist so einfach wie das Schneiden von Normalstahl. Beim Schneiden von dickeren Hardox Blechen ist besondere Vorsicht geboten. Bei dicken und harten Hardox Blechen erhöht sich die Gefahr von Schneidkantenrissen. 

Schneidmethode
Hardox Verschleißbleche lassen sich sowohl mit Kalt- als auch mit Brennschneidmethoden sehr gut schneiden. Die kalten Methoden sind abrasives Wasserstrahlschneiden, Scherschneiden, Sägenund abrasives Schleifen, die thermischen Methoden sind Autogen-, Plasma- und Laserschneiden. 

Allgemeine Merkmale für verschiedene Schneidmethoden

Schneidmethode Schnittgeschwindigkeit
Spalt
WEZ
Maßtoleranz
Abrasives Wasserstrahlschneiden
8-150 mm/min
1-3 mm

0 mm
+- 0.2 mm
Laserschneiden
600-2200 mm/min
<1 mm 0.4-3 mm

+- 0.2 mm
Plasmaschneiden
1200-6000 mm/min
2-4 mm
2-5 mm
+- 1.0 mm
Autogenschneiden
150-700 mm/min
2-5 mm
4-10 mm
+-2.0 mm
X
KONTAKT
 

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns ein Message und wir werden so schnell wie möglich antworten.

Damatech GmbH
  • Wolfernstraße 20b
  • A-4400 Steyr, Austria
  • T: +43 676 547 25 25
  • F: +386 5 923 55 01
  • E: office@damatech.com