SIENDE

Schleppnetz Türschuhe

Stahlgrad
Hardox 600  

Dickengrade
30 bis 60 mm  

Industrie
Fischerei  

Beschreibung der Anwendung
Der Kiel einer Bodentür aus Einspritzdüsen. Es zeigt auch die Schleppnetztür mit 50 mm. Schweißnaht mit authentischen Gebrauch und an den Türen Kielverschraubt.

Wettbewerbsvorteil
Verschleißdauer

Fertigungsschritte
Schneidverfahren - Gasschneiden

Status
Erfolgreich  

Die Schleppnetz Schuhe sind in der Regel aus Mn-Stahl oder AR Stahl. Die Lebensdauer und Verschleißrate hängen viel von der Art des Bodens ab.

Mit dem richtigen Design ist Hardox 500/550/600 die beste und ökonomischste Lösung. Mn-Stahl wurde aufgrund der Tradition viel benutzt, wird aber mehr und mehr durch Hardox ausgewechselt.

Hardox 500 hat eine 40% längere Lebensdauer im Vergleich zu 12%-Mn-Stahl. 

Hardox 600 hat eine 60% längere Lebensdauer im Vergleich zu 12%-Mn-Stahl.

Vorteile von Hardox im Schleppnetz
  • Erhöhte Verbreitung des Schleppnetzes
  • Verbesserte Stabilität (Tiefpunkt der Schwerkraft)
  • Weniger Abschleppwiderstand
  • Weniger Kraftstoffverbrauch (Umwelt)
  • Erhöhte Schleppgeschwindigkeit; eine Lebenszyklusanalyse eines gefrorenen Kabeljaus zeigt, dass bei weitem die schwerste Umweltbelastung während des Fischens stattfindet. 
  • Größere Schleppnetze 
  • Kleinere Motoren
  • Leiter: eine empirische Studie hat gezeigt, dass die Reduktion von 100kg an Bord zu 1.000kg Speicherkapazität an Fisch führt. 
  • Einfacherere Handhabung  an Deck
  • Stärker! Elastisch anstelle von plastischer Verformung
Der Kiel einer Bodentür aus Einspritzdüsen. Es zeigt auch das Schleppnetz.  Türschuhe mit 50mm Hardox 600 als Verschleißteil. Schweißnaht mit authentischen Gebrauch und an den Türen Kielverschraubt.
Der Kiel einer Bodentür aus Einspritzdüsen. Es zeigt auch das Schleppnetz. Türschuhe mit 50mm Hardox 600 als Verschleißteil. Schweißnaht mit authentischen Gebrauch und an den Türen Kielverschraubt.

Sehen auch

X
KONTAKT
 

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns ein Message und wir werden so schnell wie möglich antworten.

Damatech GmbH
  • Wolfernstraße 20b
  • A-4400 Steyr, Austria
  • T: +43 676 547 25 25
  • F: +386 5 923 55 01
  • E: office@damatech.com